2020 feiert PlanQuadrat Stuttgart 10 jähriges Bestehen. Dazu stattete unser Team im kleinen Kreis dem Restaurant Rusticone einen Besuch ab und schwelgte in Erinnerungen.

Der dritte Gang ist serviert, langsam leeren sich nicht nur die Teller sondern auch die Gläser und wir verfallen in Erinnerungen an die vergangenen Jahre….

Aus dem Loft-Büro in der Wilhelmsstraße in Bad Cannstatt ist eine wahre Ideen-Werkstatt für ganzheitliche Projektentwicklungen entstanden. Viele erfolgreiche Wettbewerbe, sowie realisierte Ideen füllen heute die Regale des Office.

PlanQuadrat schwelgt in Erinnerung an die letzten zehn Jahre

Ein Ordner namens Motel One, eine zwölf Millionen Euro Projektentwicklung in der Badstraße in Bad Cannstatt bildete dabei den Startschuss. Das Projekt war das erste Konzept, welches PlanQuadrat Stuttgart als Investor erfolgreich projektentwickelt und verkauft hat. Dabei lag das Grundstück vor dem Kauf, trotz der zentralen Lage, wegen einigen Schwierigkeiten wie einem angrenzenden denkmalgeschützten Untergrund, komplizierten Geh- und Fahrwegrechten, sowie den zu beachtenden Heilwasserschutzgebieten, 20 Jahre brach.

Dass wir uns gerne Herausforderungen stellen, zeigt auch ein weiteres Highlight-Projekt: die zwei Gebäude (H2 und J3b), welche im Rahmen der Bundesgartenschau in Heilbronn entstanden sind. Die Besonderheit lag hierbei darin, innerhalb eines Hofs unter mehreren unterschiedlichen Investoren als Einheit zu fungieren sowie in einem begrenzen Zeitraum mit Hilfe einer ausgeklügelten Logistik die beiden Projektentwicklungen umzusetzen. Heute überzeugen die beiden Häuser mit architektonischer Weitsicht und modernen Einheiten, inmitten einer außergewöhnlichen Parklandschaft.

Über all die Jahre hinweg lernten wir aus jedem einzelnen Projekt und stellten uns gerne jeder Hürde. Dadurch entwickelten wir uns zu Querdenkern, Visionären mit Weitblick, welche anspruchsvolle und ganzheitliche Vorhaben in einzigartigen Lagen kreieren und umsetzen.

Neben der Arbeit hatten wir auch immer viel zu feiern…

…bei unserem Büro-Einweihungs-Event „Oben Kunst und unten Rock“, bei Spatenstichen, Einweihungen, Wettbewerb-Gewinnen, erfolgreich abgeschlossenen Projektentwicklungen und vielen weiteren Highlights, welche uns unsere Erfolge spüren lassen.

Auch wenn wir dieses Mal, auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie nur im Kleinen mit genügend Abstand feierten, stoßen wir auf die nächsten Jahre sowie weitere erfolgreiche Projekte an. Wir freuen uns darauf, in der Zukunft weitere Regale mit einzigartigen Projekten zu füllen, unsere Leidenschaft fortzuführen und in die Augen zufriedener Kunden zu blicken.

 Mehr Informationen über unsere Historie erhalten sie hier:

zur Historie